Kontakt  

Flamro Brandschutz-Systeme GmbH

Am Sportplatz 2
56291 Leiningen
Tel: +49 6746 9410-0
Fax: +49 6746 9410-10
Email:info@flamro.de

Tel: +49 6746 9410-0

Zulassung: ETA-16/0318

FLAMRO DSB-W (EI 120)
Zurück zur Übersicht

FLAMRO DSB-W besteht aus einem dämmschichtbildendem Baustoff, der in Gebäuden zum Verschließen von Restöffnungen kleiner Kabelabschottungen dient.

Anwendungsbereiche

• Mantelleitungen ≤ 5 x 1,5² und Ø ≤ 17mm

• Bündel von Telekommunikationskabeln Ø ≤ 45 mm

 

Vorteile

• Schnelle und einfache Montage der Abschottung nur mit FLAMRO DSB-W

• Kabelbündel bis Ø ≤ 45 mm, Einzelkabel ≤ 5 x 1,5² und Ø ≤ 17mm

• Bei leichten Trennwänden ist keine Bekleidung der Öffnungslaibungen notwendig, wenn eine Isolierung aus Mineralwolle vorhanden ist

• Mindestfugenbreite zwischen Kabel und Öffnungslaibung 1 mm

• Keine Kabelbeschichtung erforderlich

• Anwendungsbereich Y₂ nach EOTA TR 024

 

System bestehend aus

  • FLAMRO-DSB-W

Dokumente

FLAMRO DSB-W Zulassung ETA-16/0318 (482,3 KB)
Leistungserklärung FLAMRO DSB-W DE (41,5 KB)
Sicherheitsdatenblatt - DSB-W DE (165,3 KB)
Technisches Datenblatt - DSB-W DE (562,3 KB)