Kontakt  

Flamro Brandschutz-Systeme GmbH

Am Sportplatz 2
56291 Leiningen
Tel: +49 6746 9410-0
Fax: +49 6746 9410-10
Email:info@flamro.de

Tel: +49 6746 9410-0

Zulassung: ETA-15/0802

FLAMRO Variant N EC
Zurück zur Übersicht

Das FLAMRO Variant N EC System besteht aus dem hochwirksamen intumeszierenden Baustoff der ein oder mehrlagig um das zu schützende Rohr bzw. die jeweilige Isolierung gewickelt wird und abschließend einlagig mit einem Edelstahlband und den entsprechenden Befestigungshaken an der Wand oder Decke fixiert wird. Im Brandfall reagiert der aufschäumende Baustoff mit starkem Blähdruck und verschließt die Bauteilöffnung dauerhaft gegen Durchtritt von Feuer und Rauch. Bei Wänden sind an jeder Wandseite eine Manschette zu befestigen, bei Decken nur eine Manschette unterhalb der Decke.

Anwendungsbereiche

  •  Kunststoffrohre bis max. Ø 160 mm
  • Schallentkoppelnde Abwasserrohre bis max. Ø 160 mm
  • Mehrschichtverbundrohre ≤ 110 mm
  • Kunststoffrohren mit PE-Schallschutzschlauch möglich
  • Synthese-Kautschukisolierung bei Kunststoffrohren, Kupfer- und
    Metallrohren möglich

Vorteile

  • Flexible Lösung für individuelle Anwendungen
  • Sehr geringe Aufbauhöhe der Manschette
  • Mehrfachbelegung bei Kunststoffrohren mit bis zu 3 Rohren möglich
  • Einsatz in Nass- oder Feuchträumen möglich
  • Schlanke Manschette
  • Ecklösung bei engen Platzverhältnissen mit einer 2/3 Umwicklung des Rohres möglich
  • Lieferung in praktischer Spenderbox

System bestehend aus

  • EC Endless Collar

Dokumente

Variant N EC ETA-15-0802 ElektKopie de (1,5 MB)
SDB FLAMRO Variant N EC DE (147,3 KB)