Logo Flamro

Weitere Abbildungen

System bestehend aus

FLAMRO BaGe Brandschutzumhüllung

Brandschutzsystem "FLAMRO BaGE Brandschutzumhüllung"

Zulassung Z-56.217-3570

Brandschutzumhüllung aus einem schwerentflammbaren Gewebe und einem dämmschichtbildenden Baustoff.

  • Verhinderung der Brandausbreitung
  • Brandlastkapselung
  • Funktionserhaltsverlängerung

 

Anwendungsbereiche

In allen Innenräumen mit gehobener Schutzanforderung (Keller, Garagenanlagen, Sicherheitsbereiche etc.).

Vorteile

  • Ideal für schwierige Einbausituationen

Montagehinweis

Sämtliche Ausleger, Abhängungen etc. sowie die Tragekonstruktionen im Bereich der Kabelpritschen werden umlaufend und vollflächig mit ca. 10 - 15 cm breiten Streifen
der Bandage fest umwickelt. Die Streifen werden abschließend mit Draht, Schrauben oder metallischen Klammern an den Trassen bzw. mit sich selbst umlaufend befestigt.

Dann auf der gesamten Länge, zwischen diesen Streifen, die entsprechend zugeschnittenen Bahnen des Brandschutzgewebes (Überlappung ≥ 50 mm beachten)
zunächst am hinteren Trassenrand mit metallischen Klammern, Draht, Schrauben, etc. so befestigen, dass die Bahnen des Brandschutzgewebes somit gleichförmig nach unten hängen.

Als letzter Schritt wird die Umhüllung nun nach oben geklappt und mit metallischen Klammern, Draht etc. mindestens alle 0,5 m, jedoch mindestens zweimal pro Abschnitt fest gesichert. Mit Hilfe eines Zurrgurtes lässt sich die Umhüllung vorab fixieren und erleichtert so die Montage.

Weiterer Hinweis:

Wenn der Einbau in dieser Reihenfolge durchgeführt wurde, ist eine spätere Nachinstallation problemlos möglich und es fallen keine weiteren Materialkosten an. Hierzu empfehlen wir, dass man bei der Neumontage eine ausreichende Überlappung einplant und somit ein ausreichendes Reservevolumen schafft. Kennzeichnungsschilder sind bei der FLAMRO Brandschutz-Systeme GmbH erhältlich.

Da hier auch weitere Einbausituationen möglich sind, empfehlen wir eine Schulung, um Sie über die gesamten Möglichkeiten mit FLAMRO BaGE zu informieren.


 © 2010 FLAMRO Brandschutz-Systeme GmbH. All rights reserved.